DISQ kürt die besten Direkt-Baufinanzierer 2015

Direkt Baufinanzierung Test

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat insgesamt 15 Online-Anbieter von Baufinanzierungsdarlehen getestet. Zum besten Direkt-Baufinanzierer wurde Dr. Klein gekürt. Obwohl alle Baufinanzierungsvarianten sich durch verhältnismäßig niedrige Zinsen auszeichnen, können sich die tatsächlichen Zinssätze und die damit verbundenen Konditionen erheblich unterscheiden.

So wurden die Direkt-Baufinanzierer getestet

Für den aktuellen Test von Direkt-Baufinanzierern nahm das Deutsche Institut für Service-Qualität 15 Anbieter unter die Lupe, welche Baufinanzierungskredite im Internet anbieten. Sie wurden einerseits hinsichtlich ihres Services untersucht, der 60 Prozent des Gesamturteils ausmachte. In dieser Kategorie berücksichtigte das DISQ den Informationswert, die Bedienungsfreundlichkeit sowie die Transparenz und Sicherheit der Internetseiten. Dazu führten die Tester unter anderem verdeckte Telefon- und Mail-Anfragen sowie Analysen der Websites durch.

Die Konditionen der Darlehen flossen jeweils zu 40 Prozent in das Ergebnis ein. Sie umfassten die Effektivzinssätze sowie die Leistungen der gängigen Baufinanzierungsvarianten Sofortfinanzierung, Forwardfinanzierung und Volltilgerdarlehen. Hier verließen sich die Tester auf die verbindlichen Aussagen der Anbieter selbst. Jedes Unternehmen konnte in den Kategorien Services und Darlehen bis zu 100 Punkte erzielen.

Passend zum Thema

► Beste Baufinanzierung bei Focus Money: Das sind die Testsieger für 2015

► Günstigste Baufinanzierung 2015: Und hier bei Stiftung Warentest!

Die besten Anbieter für Direkt-Baufinanzierung

Insgesamt drei Direkt-Baufinanzierer wurden mit der Note ‚sehr gut‘ bewertet und erzielten über 80 Punkte:

  1. Dr. Klein – 82,9 Punkte
  2. Accedo – 82,0
  3. Interhyp – 80,2

Mit 88,2 Punkten für die Konditionen konnte Dr. Klein kategorienübergreifend die höchste Bewertung verzeichnen und wurde damit zum absoluten Testsieger gekürt. Die Sofort- und Forwardfinanzierung des Anbieters bieten besonders niedrige Zinssätze in Kombination mit hoher Flexibilität. Beim Service landete das Unternehmen hingegen mit 79,3 Punkten auf einem guten fünften Platz.

Den besten Service gibt es beim Anbieter Interhyp; er bekam dafür 84,0 von 100 möglichen Punkten verliehen. Bei den Konditionen reichte es hingegen mit 74,4 Punkten nur für den achten Platz, den sich das Unternehmen mit 1822direkt, der Comdirect Bank und der Volkswagen Bank teilt.

Weitere neun Anbieter schlossen im Gesamtranking mit der Note ‚gut‘ ab. Das Unternehmen Baufi Direkt konnte nur ein ‚befriedigend‘ erzielen, die ING-Diba sogar nur ein ‚ausreichend‘. Der Anbieter Haus & Wohnen erteilte den Testern keine Auskünfte über seine Konditionen und konnte daher nicht im Gesamtranking berücksichtigt werden.

Ungünstige Konditionen früh erkennen

Das DISQ kommt zu dem Schluss, dass Verbraucher nicht nur bei den Zinssätzen sparen können. Auch die Konditionen unterscheiden sich zwischen den Anbietern erheblich. Verbraucher sollten daher keine vorschnellen Entscheidungen treffen, sondern sich über einen Direkt-Baufinanzierer im Vorfeld genauestens durch individuelle Vergleiche informieren oder persönlich beraten lassen. Dabei sollte insbesondere auf eine ausreichende Flexibilität, etwa in Form von kostenlosen Tilgungsaussetzungen oder Sondertilgungsmöglichkeiten, geachtet werden.

Die besten Versicherungen für Hausbesitzer

Diese Versicherungen benötigen Sie für Ihr Bauvorhaben und Eigenheim.

Tagesaktuelle Bauzinsen im Vergleich

Auch regionale Angebote im Vergleich enthalten!