Immobilienkredite: Die günstigsten Baufinanzierer 2016

günstigste Immobilienfinanzierung

Bei welchen Baufinanzierern, Vermittlern und Banken gab es 2016 die beste Baufinanzierung? Welche Anbieter empfehlen sich durch die niedrigsten Zinsen auch 2017? Diesen Fragen ist Stiftung Warentest in der Januar-Ausgabe der Finanztest nachgegangen. Die Verbraucherorganisation hat durch einen umfassenden Vergleich somit die günstigste Baufinanzierung für verschiedene Zinsbindungen gekürt.

30.000 Euro Mehrkosten für Kreditnehmer

Seit Jahren befinden sich die Bauzinsen im Sinkflug und haben im Oktober 2016 ihren vorläufigen Tiefstand erreicht. Damals konnten Bauherren einen Kredit mit zehnjähriger Zinsbindung für nicht einmal ein Prozent Zinsen aufnehmen. Doch was nützen die derzeit auch weiterhin sehr günstigen Zinskonditionen, wenn künftige Eigenheimbesitzer eine überteuerte Baufinanzierung vereinbaren? Wie die aktuelle Untersuchung von Stiftung Warentest zeigt, drohen Kreditnehmer knapp 30.000 Euro mehr für ein Darlehen von 200.000 Euro zu zahlen, wenn sie statt der günstigsten Baufinanzierung unwissend die teuerste wählen.

Die günstigsten Immobilienkredite der letzten Jahre

Auch in den Vorjahren hat Stiftung Warentest analysiert, über welche Anbieter Darlehensnehmer die günstigsten Immobilienkredite abschließen können. Im Jahr 2014 überzeugten Sparda-Bank Nürnberg, Haus & Wohnen Immobilienfinanzierung, Accedo Baufinanzierung und DTW Immobilienfinanzierung mit den niedrigsten Zinsen. Beim Zinsvergleich für 2015 waren der Verbraucherorganisation zufolge BauFi Direkt, Haus & Wohnen sowie Baugeld Spezialisten die besten Anlaufstellen für eine möglichst günstige Eigenheimfinanzierung. 2016  können die genannten Baufinanzierung Testsieger zwar zum Teil immer noch überzeugen. Für einen Platz in der Top 3 reicht es jedoch nicht mehr.

Beste Baufinanzierung im Vergleich bei Stiftung Warentest

Für die Finanztest-Ausgabe 01/2017 hat Stiftung Warentest die günstigsten Baufinanzierungen des vergangenen Jahres ermittelt. Dazu haben die Experten analysiert, welche Vermittler, Banken und Baufinanzierer bei den monatlichen Zinsvergleichen am häufigsten Top-Konditionen geboten haben. Die Auswertung bezieht sich dabei auf drei verschiedene Zinsbindungen – 10, 15 und 20 Jahre –, einer Anfangstilgung von drei Prozent sowie drei Kreditsummen – 60, 80 und 90 Prozent des Kaufpreises von 250.000 Euro. Durch die unterschiedlichen Darlehenshöhen ergeben sich auf das ganze Jahr gerechnet maximal 36 Top-10-Platzierungen je Zinsbindung. Diesen Bestwert können drei Anbieter auch erreichen.

Zinsbindung von 10 Jahren

AnbieterTop-10-Platzierungen
Enderlein36
Planethyp36
Hypovereinsbank35
Santander Direkt Bank33
Targobank33

Zinsbindung von 15 Jahren

AnbieterTop-10-Platzierungen
Enderlein35
Planethyp35
Hypovereinsbank34
Santander Direkt Bank34
Targobank34
Creditweb29

Zinsbindung von 20 Jahren

AnbieterTop-10-Platzierungen
Hypovereinsbank36
Freie Finanzierer München (regional)32
Creditweb31
Enderlein31
Planethyp31
Santander Direkt Bank31
Targobank31

Finanztest: Günstige Baufinanzierung sinnvoll nutzen

Angesichts der vielen Baufinanzierung Testsieger empfiehlt Stiftung Warentest künftigen Eigenheimbesitzern mindestens drei der günstigsten Baufinanzierungen in die eigene Auswahl einzubeziehen. Da zudem die eigene Hausbank sowie Geldinstitute aus der Region auch mit niedrigen Zinsen überzeugen können, lohnt sich der Aufwand, sich dort ebenfalls beraten zu lassen.

Wichtig ist dabei, die sehr guten Konditionen mit Blick auf die Zukunft zu nutzen. Das bedeutet einerseits eine hohe Tilgung, um den Kredit möglichst schnell zurückzahlen zu können. Andererseits ist es ratsam zu überprüfen, ob sich Darlehensnehmer die monatlichen Raten auch nach Ende der Zinsbindung und bei wahrscheinlich gestiegenen Zinsen leisten können. Ist dies nicht Fall, sollten sie über eine längere Festschreibung der derzeitigen Konditionen nachdenken, auch wenn dies den Kredit ein wenig verteuert.

Tipps vom rbb

Tipps zur Immobilienfinanzierung bequem im Web-Video schauen!

Beste Direkt-Baufinanzierer 2015

16 Anbieter im Test des DISQ - wer konnte überzeugen?