Testergebnisse zur Commerzbank Hausfinanzierung

Im Jahr 2018 konnte sich die Commerzbank über die letzte Auszeichnung freuen: Im Bankentest des €uro-Magazins belegte die Commerzbank Baufinanzierung in den Kategorien „Beratung“ und „beste Filialbank Deutschlands“ den ersten Rang. Erfahren Sie hier, wie Sie mit der Commerzbank den Traum vom Eigenheim verwirklichen können.

Commerzbank Baufinanzierung im Test

Erster Platz für die Commerzbank Baufinanzierung in der Kategorie Beratungsgespräch im DISQ-Vergleich der Filialbanken 2016. Was vergangene Tests sagen, können Sie hier nachlesen!

Bausparvertrag im Test: Passende Bausparkasse ist schwer zu finden

2. Januar 2019

Gleich zwei Tests von Stiftung Warentest und Focus-Money haben sich auf die Suche nach dem besten Bausparvertrag gemacht. Doch welche Bausparkasse Interessierte 2019 zuerst ansteuern sollten, ist schwer zu sagen. Denn „einen Bauspartarif, der für jeden Sparer optimal ist, gibt es nicht. Welcher am besten ist, hängt vom Sparziel und den finanziellen Möglichkeiten des Bausparers ab“, so Stiftung Warentest.

Jetzt lesen

Immobilienmarkt Deutschland: Fluch oder Segen?

16. Oktober 2018
Mieten oder Kaufen?

In die Entscheidung zum Kauf oder zur Miete, fließen für Immobilieninteressierte unterschiedlichste Faktoren mit ein. Insbesondere der sich rasant entwickelnde Immobilienmarkt ist einer der ausschlaggebendsten Aspekte wenn es um die Wahl des künftigen Wohnortes geht. Julian Götting, Mitarbeiter im Research beim Immobilienverband Deutschland (IVD), kennt die aktuelle Lage auf dem Markt und weiß, dass sich diese ohne Mitarbeit der Politik nicht so schnell ändern wird.

Jetzt lesen

Antrag auf Baukindergeld ab sofort möglich

18. September 2018

Die Bundesregierung möchte Eltern beim Erwerb von Wohneigentum unterstützen. Aus diesem Grund beschloss die Große Koalition im Juli 2018 die Einführung des Baukindergelds. Seit dem 18. September können Familien und Alleinerziehende die Förderung beantragen. Doch was kann das Bauerkindergeld und für wen ist es erhältlich?

Jetzt lesen

Die Commerzbank AG gehört mit ihrem bundesweiten Filialnetz zu den überregionalen Anbietern von Baufinanzierungen. Damit ist sie in der Lage, Kreditinteressenten auch in einem persönlichen Gespräch zu verraten, wie sich ihr Haus finanzieren lässt – ein Vorteil gegenüber den Direktvermittlern. Für ihre Kunden untersucht die Commerzbank Angebote von über 250 Fremdbanken. Sie vermittelt also Baudarlehen, bietet aber auch eigene an.

Commerzbank Baufinanzierung im Vergleich der Stiftung Warentest 2019

Die Stiftung Warentest hat in ihrem Baufinanzierungsvergleich 2019 ein besonderes Augenmerk auf die Zinssätze der Banken geworfen. Die Commerzbank selbst wirbt mit Zinsen von 0,68 Prozent. Jedoch zeigte sich bei Stiftung Warentest, dass die realen Kosten für den Musterkunden oft höher liegen. So werden für ein Volltilgerdarlehen mit einer Kreditsumme von 240.000 Euro und einer Laufzeit von 20 Jahren 1,65 Prozent Zinsen fällig.

Ein flexibler Kredit mit einer Zinsbindung von zehn Jahren, einer Tilgungsrate von fünf Prozent und der Möglichkeit jährlicher Sondertilgung ist ab 0,95 Prozent Zinsen bei der Commerzbank erhältlich. Damit reiht sie sich jeweils im Mittelfeld des Vergleichs ein. Jedoch gelten die Ergebnisse lediglich für Musterkunden, sodass ein individueller Vergleich der Anbieter empfehlenswert ist.

€uro-Magazin 2018: Commerzbank überzeugt im Beratungsgespräch

Jahr für Jahr führt das Magazin €uro einen Bankentest durch und lässt hier die Kunden selbst zu Wort kommen. Das Urteil im Bankentest 2018: Die Commerzbank belegt Platz 1 in der Kategorie „Beratung“. Zudem wird sie als „beste Filialbank Deutschlands“ ausgezeichnet. In der Gesamtwertung „Beste Bank“ reicht es zu einer Top 5-Platzierung.

Commerzbank Baufinanzierung: Die wichtigsten Fakten im Überblick

Da die Commerzbank Angebote von über 250 Partnerbanken miteinander vergleicht, bietet sie für Ihre Baufinanzierung besonders vielfältige Möglichkeiten an. Egal, ob Sie Sondertilgungen, Forward-Darlehen bis zu 60 Monate im Voraus oder die Kombination mit einer KfW-Förderung wünschen: Bei der Commerzbank Baufinanzierung werden Sie fündig.

Darlehensvermittler

Auch die Commerzbank tritt inzwischen als Darlehensvermittler auf und vergleicht für Sie die Konditionen von 250 Banken.

Individuelle Beratung wichtig

Die Studien und Untersuchungen wurden mit Musterkunden durchgeführt und besitzen nur eine eingeschränkte Allgemeingültigkeit. Eine Baufinanzierung ist ein sehr individuelles Unterfangen, weshalb Interessenten nicht darauf verzichten sollten, sich mehrere Angebote einzuholen und diese vom Experten vergleichen zu lassen. Einen Vergleich der Commerzbank Baufinanzierung mit anderen Anbietern finden Sie hier.

Passend zum Thema

► Darlehensabsicherung: Wer eine hohe Kreditsumme aufnimmt, sollte sich gegen das Verschuldungsrisiko absichern.

► Ewiges Widerrufsrecht: Die neue Wohnimmobilienkreditrichtlinie hat Nachteile für Verbraucher

Über die Commerzbank AG

Bereits im Jahr 1870 wurde von hanseatischen Kaufleuten die Commerz-und Disconto-Bank in Hamburg gegründet. Inzwischen hat die Commerzbank AG ihren Hauptsitz in Frankfurt am Main im höchsten Gebäude Deutschlands. Mit einer Bilanzsumme von 460 Milliarden Euro, 18 Millionen Privatkunden weltweit und rund 50.000 Mitarbeitern ist die Commerzbank die viertgrößte Bank Deutschlands.

 

Kontakt

Commerzbank Aktiengesellschaft
60261 Frankfurt am Main

Tel.: 069 1 36 20
Web: www.commerzbank.de
Mail: info@commerzbank.de

Bereitstellungszinsen

Ärgerlich! Wird die Darlehenssumme nicht abgerufen, verlangen die Banken Gebühren!

Schuldenfalle Vorfälligkeitsentschädigung

Wird ein Darlehen vorzeitig gekündigt, haben die Banken Anspruch auf eine Entschädigung. Verbraucherschützer kritisieren diese Praxis bereits seit Längerem.

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.