Testergebnisse zur Baufinanzierung der Postbank/DSL

Bei der Postbank und DSL Bank handelt es sich um zwei Marken des deutschen Kreditinstitutes DB Privat- und Firmenkundenbank, einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der Deutsche Bank AG. Während die Postbank für das allgemeine Privatkundengeschäft zuständig ist, legt die DSL Bank einen klaren Fokus auf Immobilienfinanzierungen und Privatkredite für Unternehmen und Privatkunden. Erfahren Sie hier, wie beide Marken bei Tests und Untersuchungen abschnitten.

Postbank/DSL Baufinanzierung im Test

Wenn Sie sich für eine Baufinanzierung mit der Postbank oder DSL Bank interessieren, erhalten Sie das Darlehen aus dem gleichen Haus. Denn in beiden Fällen handelt es sich um Marken der DB Privat- und Firmenkundebank, einer 100-prozentigen Tochter der Deutsche Bank AG. Lesen Sie auf haus-finanzieren.org, welche Ergebnisse beide Warenzeichen bei Tests erzielen konnten.

Vertrauensgarantie Siegel

Immobilienmarkt Deutschland: Fluch oder Segen?

16. Oktober 2018
Mieten oder Kaufen?

In die Entscheidung zum Kauf oder zur Miete, fließen für Immobilieninteressierte unterschiedlichste Faktoren mit ein. Insbesondere der sich rasant entwickelnde Immobilienmarkt ist einer der ausschlaggebendsten Aspekte wenn es um die Wahl des künftigen Wohnortes geht.  Julian Götting, Mitarbeiter im Research beim Immobilienverband Deutschland (IVD), kennt die aktuelle Lage auf dem Markt und weiß, dass sich…

Jetzt lesen

Antrag auf Baukindergeld ab sofort möglich

18. September 2018

Die Bundesregierung möchte Eltern beim Erwerb von Wohneigentum unterstützen. Aus diesem Grund beschloss die Große Koalition im Juli 2018 die Einführung des Baukindergelds. Seit dem 18. September können Familien und Alleinerziehende die Förderung beantragen. Doch was kann das Bauerkindergeld und für wen ist es erhältlich?

Jetzt lesen

Mehr Grün in Städten: Warum Hauseigentümer auf Gebäudegrün setzen sollten

21. August 2018
bauwerkbegrünung Systeme

Die dichte Bebauung in Städten verursacht zunehmend Probleme bei der Luftzirkulation. Aus diesem Grund setzen immer mehr Kommunen auf begrünte Hausfassaden und Dachflächen. Diese verschönern nicht nur das Stadtbild, sondern tragen vor allem zu einem besseren und gesünderen Klima bei.

Jetzt lesen

Angebot und Konditionen der Postbank/DSL Baufinanzierung

Wer sich bei seiner Immobilienfinanzierung für die Postbank/DSL Bank als Partner entscheidet, verfügt über den großen Vorteil, auf eine persönliche Beratung in einer der bundesweit über 1000 Filialen zurückgreifen zu können.

Mit einem Postbank/DSL Baudarlehen lassen sich bis zu 100 Prozent des Kaufpreises der Immobilie finanzieren. Kunden wird so ein Hauskauf ohne Eigenkapital ermöglicht. Der Mindestkreditbetrag liegt bei 25.000 Euro, die längste Zinsbindung beträgt 30 Jahre.

Wie viele andere Banken erwartet auch die Postbank/DSL eine Mindesttilgung von ihren Kreditnehmern, die derzeit bei 1,5 Prozent liegt. Eine höhere Tilgung hat hierbei den Vorteil, dass die Immobilienfinanzierung nicht ewig läuft und man sein Eigenheim zügig schuldenfrei bekommt. Wer flexibel bleiben möchte, kann den Tilgungssatz wischen 1,5 und 5 Prozent wechseln.

Besonders toll: Bis zu 5 % Darlehenssumme können pro Jahr ohne Zinsaufschlag getilgt werden. Es sind auch 10 Prozent bei der sogenannten Sondertilgung möglich, allerdings wird in diesem Fall ein Aufschlag vereinbart.

Manche haben es besonders eilig: Wer am Ende der Darlehenslaufzeit keine Anschlussfinanzierung benötigen will, entscheidet sich für ein Volltilgerdarlehen. Den zusätzlichen Tilgungsaufwand belohnt die Postbank/DSL mit einem Zinsvorteil von mindestens 0,1 Prozent.

Des Weiteren ist eine Kombination mit Riester-Förderungen möglich und auch ein Forward-Darlehen mit bis zu 60 Monaten Vorlaufzeit befindet sich im Angebot.

Testergebnisse zur Postbank/DSL Immobilienfinanzierung

Die aktuellste Auszeichnung, die die Postbank für ihr Angebot erhalten hat, ist der FMH-Award als TOP-Baufinanzierer. Bereits in den Jahren zuvor belegte die Postbank im Vergleich der unabhängigen Finanzberatung vordere Plätze, beispielsweise wurde das Volltilgerdarlehen mit einer Laufzeit von 25 beziehungsweise 30 Jahren als das beste ausgezeichnet.

Während die Konditionen bei der Postbank/DSL also auch im Marktvergleich überzeugen, fanden die Tester der Stiftung Warentest 2017 Anlass zur Kritik. Im Praxistest Baufinanzierung (Finanztest 03/2017), in dem auch die Beratungsqualität auf dem Prüfstand war, konnte die Postbank nur ein „Ausreichend“ erzielen.

Passend zum Thema

► Jeder 3. kann ein Haus finanzieren: Lesen Sie die Ergebnisse der Postbank-Studie im Detail

► Immobilienpreise in deutschen Großstädten:Immobilienmarktbericht 2015 - jährlich bis zu zehn Prozent Preissteigerungen!

Wenn Ihnen die Informationen geholfen haben, teilen Sie sie mit Freunden:

Postbank/DSL Baufinanzierung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,58 von 5 Punkten, basierend auf 40 abgegebenen Stimmen.
Loading...

KfW energieeffizient sanieren

Die Zuschüsse für die Energiehaus-Standards wurden erhöht!

Bausparvertrag Vergleich

Woran Sie einen guten Bausparvertrag erkennen und welche Bausparkassen Testsieger sind, erfahren Sie in diesem Beitrag.