Testergebnisse zur Baufinanzierung der Postbank/DSL

Die Postbank ist ein Marke des deutschen Kreditinstitutes DB Privat- und Firmenkundenbank. Sie legt ihren Fokus auf das allgemeine Privatkundengeschäft zuständig ist, während das Partnerunternehmen DSL Bank vor allem Immobilienfinanzierungen und Privatkredite für Unternehmen und Privatkunden anbietet. Erfahren Sie hier, wie die Baufinanzierungen der Postbank / DSL Bank bei Tests und Untersuchungen abschnitten.

Postbank/DSL Baufinanzierung im Test

Wenn Sie sich für eine Baufinanzierung mit der Postbank oder DSL Bank interessieren, erhalten Sie das Darlehen aus dem gleichen Haus. Denn in beiden Fällen handelt es sich um Marken der DB Privat- und Firmenkundebank, einer 100-prozentigen Tochter der Deutsche Bank AG. Lesen Sie auf haus-finanzieren.org, welche Ergebnisse beide Warenzeichen bei Tests erzielen konnten.

Bausparvertrag im Test: Passende Bausparkasse ist schwer zu finden

2. Januar 2019

Gleich zwei Tests von Stiftung Warentest und Focus-Money haben sich auf die Suche nach dem besten Bausparvertrag gemacht. Doch welche Bausparkasse Interessierte 2019 zuerst ansteuern sollten, ist schwer zu sagen. Denn „einen Bauspartarif, der für jeden Sparer optimal ist, gibt es nicht. Welcher am besten ist, hängt vom Sparziel und den finanziellen Möglichkeiten des Bausparers ab“, so Stiftung Warentest.

Jetzt lesen

Immobilienmarkt Deutschland: Fluch oder Segen?

16. Oktober 2018
Mieten oder Kaufen?

In die Entscheidung zum Kauf oder zur Miete, fließen für Immobilieninteressierte unterschiedlichste Faktoren mit ein. Insbesondere der sich rasant entwickelnde Immobilienmarkt ist einer der ausschlaggebendsten Aspekte wenn es um die Wahl des künftigen Wohnortes geht. Julian Götting, Mitarbeiter im Research beim Immobilienverband Deutschland (IVD), kennt die aktuelle Lage auf dem Markt und weiß, dass sich diese ohne Mitarbeit der Politik nicht so schnell ändern wird.

Jetzt lesen

Antrag auf Baukindergeld ab sofort möglich

18. September 2018

Die Bundesregierung möchte Eltern beim Erwerb von Wohneigentum unterstützen. Aus diesem Grund beschloss die Große Koalition im Juli 2018 die Einführung des Baukindergelds. Seit dem 18. September können Familien und Alleinerziehende die Förderung beantragen. Doch was kann das Bauerkindergeld und für wen ist es erhältlich?

Jetzt lesen

Postbank: Fokus auf Beratung im eigenen Filialnetz

Persönlicher Kontakt zum Kunden wird bei der Postbank groß geschrieben. Die Beratung für Ihre Baufinanzierung erfolgt in einer der rund 850 Bank-eigenen Filialen, der 4.000 Partnerfilialen der Deutschen Post oder einem der 700 Beratungscenter der Postbank Finanzberatung. Wer möchte, kann sich auch zu Hause von einem der 2.500 mobilen Beratern informieren lassen. Immobilienkredite bietet die Postbank in Zusammenarbeit mit der DSL Bank an, Bausparverträge in Kooperation mit der BHW Bausparkasse.

Testergebnisse der Stiftung Warentest zur Postbank Baufinanzierung

Die Stiftung Warentest vergleicht regelmäßig die aktuellen Zinsen der Baufinanzierer. So wurden in der Finanztest-Ausgabe 04/2019 die Zinssätze für schnell oder flexibel abbezahlte Kredite sowie nach gewisser Zeit voll abbezahlte Darlehen verglichen. Die Postbank zählt dabei bei den flexiblen Krediten (450.000 Euro Kreditsumme, 15 Jahre Zinsbindung, jährliche Sondertilgung möglich) und bei den nach 25 Jahren vollständig getilgten Baufinanzierungen zu den günstigsten Anbietern.

Teurer fallen hingegen die Anschlussfinanzierungen der Postbank aus, wie die Stiftung Warentest (Finanztest 05/2019) ermittelte. Für einen Kredit in Höhe von 150.000 Euro mit 10 Jahren Zinsbindung und 6 Prozent anfänglicher Tilgung verlangt die Postbank einen Effektivzins von 1,40 Prozent. Damit zählt sie im Vergleich zu den preisintensivsten Anbietern.

FMH-Award 2018: Postbank Baufinanzierung vorn dabei

Einmal im Jahr wird von der FMH-Finanzberatung in Zusammenarbeit mit n-tv der begehrte FMH-Award vergeben. Für diesen werden die aktuellen Zinsen von über 60 Baukreditgebern verglichen. Die Postbank spielt beim FMH-Award ganz vorne mit. Sie landet in der Kategorie „Top-Baufinanzierer, Zinsbindung 15 Jahre“ auf dem zweiten Rang, bei einer Zinsbindung von 20 Jahren auf dem dritten Platz.

Passend zum Thema

► Jeder 3. kann ein Haus finanzieren: Lesen Sie die Ergebnisse der Postbank-Studie im Detail

► Immobilienpreise in deutschen Großstädten: Immobilienmarktbericht - jährlich bis zu zehn Prozent Preissteigerungen!

Postbank Baufinanzierung: Die wichtigsten Fakten im Überblick

Eine Baufinanzierung der Postbank erhalten Sie für einen Kreditbetrag zwischen 50.000 Euro und fünf Millionen Euro. Die Länge der Zinsbindung können Sie zwischen 5 und 20 Jahren wählen, die Höhe der anfänglichen Tilgungsrate zwischen 1,5 und 5 Prozent. Neben klassischen Immobilienfinanzierungen bietet die Postbank auch Forward-Darlehen mit bis zu 60 Monaten Vorlaufzeit, KfW-Darlehen, Wohn-Riester- sowie Bauspar-Kombinationen an. Eigentümer in spe können zudem bis zu 100 Prozent der Kaufkosten von der Postbank finanzieren lassen.

Über die Postbank

Seit Mai 2018 ist die Postbank eine Marke der DB Privat- und Firmenkundenbank, zuvor fungierte sie als Tochtergesellschaft der Deutschen Bank. Auch die BHW Bausparkasse und die DSL Bank gehören zur Dachmarke. Die Postbank hat heute rund 13 Millionen Kunden und beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter an 850 Standorten. Zum Produktportfolio gehören neben Baufinanzierungen auch Girokonten, Wertpapiere und Privatkredite.

 

Kontakt

Postbank – eine Niederlassung der DB Privat- und Firmenkundenbank AG
Friedrich-Ebert-Allee 114-126
53113 Bonn

Tel.: 0228 920 0
Web: www.postbank.de
Mail: direkt@postbank.de

KfW energieeffizient sanieren

Die Zuschüsse für die Energiehaus-Standards wurden erhöht!

Bausparvertrag Vergleich

Woran Sie einen guten Bausparvertrag erkennen und welche Bausparkassen Testsieger sind, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.